"Metatarsalgie"

OA Priv. Doz. Dr. Reinhard Schuh
Spezialist für Fuß & Sprunggelenk

"

Instabiles Zehengelenk

Die Grundgelenke der Zehen sind von einer Gelenkskapsel umhüllt. Diese dient zur Stabilisierung des Gelenks. Zusätzlich gibt es wie bei größeren Gelenken ein äußeres und ein inneres Seitenband, welche zur Führung dienen. Als weiterer Stabilisator dient im Unterschied zu anderen Gelenken eine Bindegewebsplatte an der Unterseite der Gelenke, die sogenannte ‚Plantare Platte‘. Kommt es nun zu Verletzungen oder Überlastungszuständen, kann diese gezerrt, gerissen oder ausgedünnt werden. 

Dies führt zu Schmerzen, die v.a.  bei Belastung auftreten. Bei Fortschreiten des Stadiums kann es auch zu einer Abweichung der Zehe zur Seite und nach oben kommen (‚Cross over toe‘).

Ist die Fehlstellung noch nicht sehr ausgeprägt, wird in jedem Fall eine konservative Therapie ohne Operation durchgeführt. Diese beinhaltet die Verwendung eines Tapeverbandes, der das Gelenk stabilisiert und damit die Belastung reduziert. 

Dies soll die Gelenksreizung reduzieren und kleine Risse zur Ausheilung bringen. Zusätzlich können Physiotherapie und phyikalische Maßnahmen angewandt werden. Kommt es durch nicht operative Verfahren zu keiner Besserung oder besteht bereits eine ausgeprägte Fehlstellung so kann eine Operation erforderlich werden.

Dabei wird je nach Ausmaß eine Raffnaht der ‚Plantaren Platte‘ durchgeführt und/oder eine Verkürzung des Mittelfußknochens, um den Druck zu reduzieren. Bei sehr starken Formen kann auch eine Verlagerung von Sehnen erforderlich werden.

 

In welchem Bereich sind Ihre Beschwerden?

Sprunggelenk/Achillessehne
- Arthose
- Instabilität
- Fehlstellungen
- Bandverletzungen
- Rheuma
- komplexe Rekonstruktionen
- Achillessehnenschäden
- Knorpelschäden
Mittelfuß
- Plattfuß
- Hohlfuß
- Arthrose
- Fersensporn
- Frakturen
- Überlastungssyndrome
- Rheuma
Vorfuß
- Hallux Valgus
- Hallus Rigius
- Metatarsalgie
- Zehendeformitäten
- Überlastungssysndrom
- Avaskuläre Nekrosen

Patientenstimmen

Kompetenz gepaart mit Einfühlvermögen!

18.11.2016: Ich wurde von meinem Orthopäden der auf Hüfte/Knie spezialisiert ist zu Herrn Doz.Dr. Schuh verwiesen, da er der Spezialist in Sachen FUSS ist. Ich bin vollkommen zufrieden mit der Beratung, Aufklärung und den Therapievorschlägen. Herr Schuh erklärt dem Patienten in aller Ruhe die Sachlage, untersucht gewissenhaft den Fuß und fordert einen mehrmals auf Fragen zu stellen bzw man hat das Gefühl es liegt ihm viel daran einen aufgeklärten Patienten zu haben. ...

Patientenstimmen

— Ein Docfinderbericht

 

Halten Sie sich über kommende Videos auf dem Laufenden

 
 
Kontakt

OP-Checkliste

Ordinationszeiten

Ordination Wien | Medsyn:
Mittwoch 12:00 - 20:00 Uhr

Freitag 12:30 - 17:30 Uhr

oder nach Vereinbarung
Billrothstraße 4/4 | 1190 Wien

www.medsyn.at

Ordination Niederösterreich

Dienstag 13:00 - 20:00 Uhr

oder nach Vereinbarung

Novomaticstraße 14

2352 Gumpoldskirchen

E-mail: ordination@orthopaede-drschuh.at

Terminvereinbarung 

telefonisch unter
Tel. Wien: +43 1 3674426 

Tel. NÖ: +43 650 46 35 983

  • White Facebook Icon
  • YouTube - Grau Kreis
  • Grau LinkedIn Icon

© 2019 @ Priv. Doz. Dr. Reinhard Schuh

docfinder.png
instabiles-zehengelenk4